RSS

Hier stellen wir Ihnen Katzen vor bei denen es sich nicht um Schützlinge unseres Vereins handelt, die aber auch dringend eine Zuhause suchen. Diese Tiere werden nicht von uns - Katzen-Hilfe Uelzen e.V. - vermittelt. Hat eines dieser Tiere Ihre Aufmerksamkeit erregt, dann wenden Sie sich an den unten angegebenen Ansprechpartner.

Steckbrief:

Rasse: Norweger-Mix
Farbe: Grau-getigert
Geschlecht: weiblich
Alter: Ca. 9 Jahre
Einzelkatze: Nein
Haltung: Wohnungskatze. Wenn Freigang, dann nur gesichert.
Aufenthaltsort: Pflegestellein Schönwald

 

Xenon (geb. ca. 2010) wurde mit Xeila als Straßenkater in der Nähe von Madrid aufgegriffen und in ein dort ansässiges Tierheim gebracht. Sie hatten mit Sicherheit in Spanien ein Zuhause und wurden einfach entsorgt, wie es dort leider oft praktiziert wird. Xenon wurde zusammen mit Xeila im Oktober 2015 über unseren Verein zu einem Ehepaar nach Deutschland vermittelt. Durch Veränderung der Lebensumstände und damit einhergehend wenig Zeit zur Betreuung der beiden, entschloss sich der Adoptant nun schweren Herzens, sie an unseren Verein zurückzugeben.

Nun ist Xenon also auf der Suche nach einem neuen Zuhause, gemeinsam mit Xeila. Xenon ist ein Kater, der die frische Luft und sonnige Tage im Freien genießt. Er wünscht sich einen gesicherten Garten, den er, wenn
möglich, mit einer montierten Katzenklappe jederzeit aufsuchen kann. Er ist verschmust und fordert Streicheleinheiten ein. Auch Besuchern gegenüber ist er aufgeschlossen und lässt sich von ihnen streicheln und kraulen.

Der Prachtbursche bekommt ein Spezialfutter, weil sich bei ihm leicht Blasengrieß bildet. Dieses Futter ist nicht wesentlich teurer als ein gutes getreide- und zuckerfreies Nass- oder Trockenfutter, aber er benötigt es so lange er lebt.

Xenon wird demnächst nochmals wegen seiner Blase und Niere durchgecheckt werden, um zu sehen, wie sein Gesundheitszustand derzeit ist. Er setzt sich nämlich manchmal nicht in die Toilette zum Urinieren bzw. markiert, was auch ein Grund dafür sein kann, dass ihn seine Blase ärgert.

Wenn Xenon ungehindert und nach Belieben nach draußen gehen kann, ist er in der Wohnung sauber.

Wir denken, dass er in einem neuen Wohnumfeld mit Auslauf und viel Zeit für ihn, sowie der entsprechenden gesundheitlichen Betreuung, dieses nicht gewünschte Verhalten sein lässt.

Man muss aber auch in Zukunft auf Xenons Gesundheitszustand aufpassen und sollte seinen Urin in regelmäßigen Abständen kontrollieren lassen.

Wer bietet diesem wunderschönen Naturburschen sein Abenteuerland mit viel Zuneigung und Zeit, in dem er sich so richtig wohlfühlen kann?


- Vermittlungsanfrage für diese Katze starten -

Xenon
Xenon
Detail Download
Xenon
Xenon
Detail Download
 
 
Powered by Phoca Gallery